+30 22210 52607     info@vasglass.gr

protection_safe_big
VAS-SAFE ANTI-BULLET
SCHUSSSICHERE GLÄSER

Ein weiteres Charakteristikum der Verbundgläser von VAS GLASS mit dem Markennamen VAS-SAFE, ist, dass speziell zusammengestellte Kombinationen von Komponenten einen zertifizierten Schutz vor Straftaten und Terrorakten bieten, indem es energiereiche Schusseinschläge absorbiert und das Eindringen von Kugeln oder deren Bruchstücken in den geschützten Raum verhindert.

Das schusssichere Verbundglas ist ideal zum Schutz vor einer Vielzahl von Bedrohungssituationen. Optisch ähnelt das schusssichere Verbundglas möglicherweise einem Floatglas, stellt jedoch in Wirklichkeit eine transparente Barriere gegen kriminelle Handlungen dar. Während jede einzelne Komponente eines schusssicheren Verbundglases ein hohes Maß an Transparenz und ästhetische Neutralität des Endprodukts aufweist, gibt die große Dicke des Verbundsystems einen grünen Farbton ab.

Aus diesem Grund wird für die einzelnen Komponenten des schusssicheren Verbundglases häufig extraklares, eisenarmes Glas gewählt, um ein möglichst farbneutrales Produkt zu schaffen. Ein zusätzliches Merkmal der schusssicheren Verbundgläser sind ihre hervorragenden Schallschutzeigenschaften, sowie ihr starker Schutz vor ultravioletter Strahlung (UV).

Für die schusssicheren Verbundgläser gilt für die europäischen Länder die Norm EN 1063.

Die schusssicheren Verbundgläser werden nach ihrer Leistung gegen bestimmte Waffen und Munition klassifiziert. Die Norm definiert als schusssichere Verglasungen diejenigen, die bestimmten Aufprallbedingungen (Schussweite, Schussgeschwindigkeit, Schussgewicht, Schussanzahl) gegen Schüsse bestimmter Waffen und Munitionen standhalten. In einigen Fällen geht die Norm jedoch über diese Definition hinaus und verlangt, dass die Rückseite des Verbundglases nach dem Aufprall intakt bleibt, wodurch fliegende Glassplitter vermieden werden, die durch den geschützten Raum schleudern. Dies wird erreicht, indem speziell formulierte Kombinationen von Komponenten für das Design und die Herstellung des schusssicheren Verbundglases verwendet werden.

Nach EN 1063 sind diese beiden Untereinstufungen mit einem NS für die intakte Rückseite (Non Spalling) und mit einem S (Spalling) für die Scheibe gekennzeichnet.

Die Klassifizierung von schusssicheren Verbundglasen geschieht in Zusammenhang mit dem Name oder der Handelsbezeichnung des Produkts (Brand Name) und entspricht den spezifischen Leistungsstufen BR1 bis BR7 (S / NS) und SG1 bis SG2 (S / NS), die durch die einschlägigen Prüfstellen gemäß der bestimmten Methodologie in der europäischen Norm EN 1063 zertifiziert. Waffen mit Klassifizierung von BR1 bis BR7 (S/NS) werden von Schrotflingen mit Klassifizierung von SG1 bis SG2 (S/NS) aufgrund ihrer signifikanten Munitionsunterschiede unterschieden. Die Klassifizierung des schusssicheren Verbundglases nach der europäischen Norm EN 1063 ist unabhängig von der Zusammensetzung und hängt ausschließlich vom Leistungsniveau ab, das während des Prüfprozesses der benannten Stelle erreicht wurde.

VAS GLASS im Einklang mit den neuen europäischen Sicherheitsvorschriften bietet unter dem Markennamen VAS-SAFE ANTI-BULLET die schusssicheren Verbundgläser an, die gemäß der europäischen Norm EN 1063 für alle Zertifizierungsstufen zertifiziert (CE-Kennzeichnung) ist.

Bei der Auswahl eines optimalen Verglasungssystems für ein bestimmtes Sicherheits- und Schutzniveau sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Die Gesellschaft ist durch ihre firmeninternen technischen Berater nicht nur Hersteller / Lieferant von schusssicheren Verbundgläsern, sondern gewährt auch technische Beratung für die Planung und Entwicklung eines Systems, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

VAS GLASS zielt darauf ab, mit Hilfe seiner hochmodernen technologischen Ausrüstung und seiner fortschreitenden Verarbeitungskapazitäten die schusssichere Verbundgläser kontinuierlich weiterzuentwickeln, indem die Dicke dieses mit gleichzeitiger Erhöhung seiner Festigkeit weiter zu verringern.

Die Technologie der Komponenten führt zu neuen, fortschrittlichen Materialien (z. B. Polycarbonat, Ionomer usw.), die zu Verglasungssystemen mit verringerter Dicke und Gewicht führen, während ihre Leistungseigenschaften beim Aufprall verbessert werden.

Aufgabe und Ziel von VAS GLASS ist die Aufnahme der technologisch fortschrittlichsten Komponenten und somit durch speziell gestaltete Komponente neue schusssichere Verbundgläser mit verbesserten Leistungen, geringeren Dicke und Gewicht herzustellen.

VASGLASS Logo teliko

 

  28. Oktober Str., Vasiliko Chalkida, Evoia

  +30 22210 52607, +30 22210 53607

  +30 22210 54278

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

vasmarine.grvas-safe.grvaspyro.gr

Name(*)
Please type your full name.

Email(*)
Invalid email address.

Nachricht
Invalid Input

Captcha(*)
Captcha
Invalid Input

Χάρτης

Newsletter